Portrait
Portrait
Edition Sele steht für die 1989 von Elisabeth Sele gegründete Firma, bei der sich alles um Kommunikation dreht. Dafür steht Elisabeth Sele mit einem breit gefächerten Know-how:

Nach ihrem Handelsdiplom in Ingenbohl und der Wirtschafts-matura an der Kantonsschule Luzern folgten administrative und redaktionelle Mitarbeit bei der Architekturzeitschrift "Bauen und Wohnen" in Zürich, Vorlesungen in Deutsch, Journalismus und Kunstgeschichte an der Uni Zürich sowie mehrjährige Erfahrungen als Verlagsassistentin im Artemis Verlag in Zürich und als freischaffende Korrektorin. Während vier Jahren war Elisabeth Sele als Werbeassistentin in Triesen tätig, bevor sie 1989 die Türen ihrer eigenen Firma öffnete. Seither steht sie als Lektorin, Korrektorin, Texterin, Produktionsleiterin und PR-Beraterin verschiedenen Unternehmen und Verlagen mit ihrem Wissen professionell zur Seite.
Sie ist Mitglied von script, dem Schweizer Texterinnen- und Texterverband, und des BPW Business and Professional Club Rheintal.